Schulsozialarbeiterin

 

Die Schulsozialarbeiterin der Hans-Christian Andersen Schule heißt Miriam Michel. Sie hat einen Abschluss als Erziehungswissenschaftlerin (B. A.) und unterstützt das Lehrerkollegium seit dem 1. April 2018. Träger der Schulsozialarbeit ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO).

 

 

 

Die wesentlichen Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit sind

 

  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei unterschiedlichen Problemlagen (in der Schule, in der OGS, mit der Familie oder mit Freunden)

  • Unterstützung der Eltern bei Fragen zur Erziehung oder zur Familiensituation

  • Beratung und Unterstützung zu den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets. Dies schließt auch die Unterstützung bei der Antragsstellung der jeweiligen Leistungen ein.

  • Unterstützung der Schulleitung und Lehrer und Lehrerinnen, besonders bei auftretenden Schwierigkeiten und Konflikten

  • Mitwirkung beim Übergang von den Tageseinrichtungen zur Schule

  • Netzwerkarbeit mit außerschulischen Partnern im Sozialraum (z.B. freien Trägern der Jugendhilfe)

  • Mitarbeit in schulischen Konferenzen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen

  • Durchführung präventiver Angebote, z. B. soziale Kompetenztrainings

 

Frau Michel hat folgende Sprechzeiten:

 

montags        8.00 bis 13.00 Uhr

 

mittwochs      8.00 bis 10.00 Uhr

 

donnerstags 8.00 bis 12.30 Uhr

 

 

 

 

 

Miriam Michel

 

Büro: 02941- 21438

 

Handy: 0151 22556958

 

Email: michel@die-awo.de

 

 

 

H.-Chr. Andersen Schule

St.-Hedwig-Str. 44

59557 Lippstadt

 

Tel.: 02941/21564

Fax: 02941/21614

 

E-Mail:

andersen-schule@t-online.de

 

Datenschutz